Der Vitalpilz Schopftintling

Der Schopftintling heisst mit wissenschaftlichem Namen Coprinus comatus. Bei uns ist er wegen seines Geschmacks auch als Spargelpilz bekannt. Er ist ein recht beliebter Speisepilz.

2006-10-22Coprinus comatus09Er ist gut erforscht, da er europäischer Herkunft ist. In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird der Schopftintling vorbeugend gegen Hämorrhoiden und zur Förderung der Verdauung mit grossem Erfolg angewendet.

Die herausragende Eigenschaft des Schopftintlings ist jedoch die senkende Wirkung auf den Blutzucker. Diese Wirkung hält laut wissenschaftlichen Untersuchungen über mehrere Stunden an und ist damit einigen Medikamenten ebenbürtig. Und zwar ohne dabei den Körper mit Nebenwirkungen zu belasten. Er wird bei Diabetes Typ I und Typ II angewendet. Mehr Informationen über den Einsatz bei Diabetes finden Sie hier.

Mehr Informationen über den Pilz und seine Wirkungen finden Sie auf der Hauptseite des Vitalpilzes Coprinus.

Produkte mit Schopftintling kann man in der Apotheke oder Drogerie bestellen oder auch im Internet auf www.vitalpilze.com

Zurück zur Übersicht der Vitalpilze oder nähere Informationen zu Agaricus, Auricularia, Coprinus, Cordyceps, Coriolus, Hericium, Maitake, Pleurotus, Polyporus, Reishi, Shiitake.